Sido - Wenn Ich Oben Bin Lyrics




[Sido:]
Alles zieht an mir vorbei
Weil der Whiskey nicht mehr reicht
Warum fühl' ich mich so klein?
Langsam geh' ich ein, das darf nicht sein
Immer wenn ich kurz zu hoch geflogen bin
Zieht mich irgendetwas runter bis zum Boden hin
Ich glaub', ich bin nicht gesund, auch wenn das komisch klingt
Irgendetwas zieht mich immer runter, wenn ich oben bin

Ich bin in L.A., ich amüsier' mich königlich
Doch es zieht mich runter, immer wenn's am schönsten ist
Mein Onkel hat gesagt, "Daran gewöhnst du dich."
Aber besser wird es nicht, nein, ich glaub', es tötet mich
Kaum packt mich Euphorie, mischt sich der Teufel ein
Ich werd' ihm widersteh'n, Gott soll mein Zeuge sein
Ich mein', was soll schon sein? Doch gestern bin ich abgehoben
Jetzt such' ich die gute Laune unten aufm Flaschenboden
Das Leben hat mich an der Leine wie so'n Hündchen
Kurz hoch und wieder runter wie so'n Flug von Wien nach München
Und nichts hilft, ich schieß' mit Flinten aufn Panzer
Hirngespinst wie kaum ein andrer, Mann, es nimmt mich auseinander, ich sag'

Alles zieht an mir vorbei wie im Zeitraffer
Weil der Whiskey nicht mehr reicht, trink' ich Weihwasser
Warum fühl' ich mich so klein? Ich will heim, Papa
Langsam geh' ich ein, das darf nicht sein, nah
Immer wenn ich kurz zu hoch geflogen bin
Zieht mich irgendetwas runter bis zum Boden hin
Ich glaub', ich bin nicht gesund, auch wenn das komisch klingt
Irgendetwas zieht mich immer runter, wenn ich oben bin

[Savas:]
Eben auf der Stage gewesen, Fremden meine Hand gegeben
Lebe meinen Traum, aber träume manchmal von 'nem andern Leben
Fünf Minuten Euphorie, dann fünf Stunden Abturnphase
Freunde feiern unten, ich zerbrech' mir den Schädel, bis ich schlafe
Sir Jai sagt, "Wie kannst du nicht zufrieden sein? Genieß es, Mann."
Ich weiß es nicht ma' selbst, ich fühl' mich wie gefang'n
Ich will auch nicht undankbar sein, aber irgendwas zieht mich runter, ich weiß
Ich dürfte nicht einmal meckern, hab' alles getan und erreicht, der Tisch ist voll Essen nur durch mein Gerappe
Doch ich will nur am Lappi häng'n in der Hoffnung mich ohne nachzudenken
Abzulenken, endlich wieder mal in Ruhe wegzupenn'n
Zwing' mich mit aller Kraft dazu, mich zu erinnern, für wen ich's mach'
So geht das jede Nacht, sorry, mein Schatz, dein Baba hat 'n Knacks, ich merk' es

[Sido:]
Alles zieht an mir vorbei wie im Zeitraffer
Weil der Whiskey nicht mehr reicht, trink' ich Weihwasser
Warum fühl' ich mich so klein? Ich will heim, Papa
Langsam geh' ich ein, das darf nicht sein, nah
Immer wenn ich kurz zu hoch geflogen bin
Zieht mich irgendetwas runter bis zum Boden hin
Ich glaub', ich bin nicht gesund, auch wenn das komisch klingt
Irgendetwas zieht mich immer runter, wenn ich oben bin

[Savas:]
Dis fühlt sich an wie'n ständiger Krieg, und mir gleich, auf welcher Seite
Ich mich entscheid' zu sein, ich würd' immer nur diesen Fight verlier'n
Sie woll'n, dass ich hell strahl' für den Rest
Doch ich seh' die Schatten im Augenwinkel, im Wissen, dass er mich wohl nicht so schnell geh'n lässt
Zieh' diesen Dorn aus meinem Kopf
Sie hab'n gesagt, dass Liebe alles heilt, anscheinend lieb' ich mich nicht mal selber genug dafür
Denn immer wenn ich fliege, verbrenn' ich mir meine Flügel
Bin so müde und zufrieden zwischen glücklich und wütend, ich kann nichts seh'n, denn

[Sido:]
Alles zieht an mir vorbei wie im Zeitraffer
Weil der Whiskey nicht mehr reicht, trink' ich Weihwasser
Warum fühl' ich mich so klein? Ich will heim, Papa
Langsam geh' ich ein, das darf nicht sein, nah
Immer wenn ich kurz zu hoch geflogen bin
Zieht mich irgendetwas runter bis zum Boden hin
Ich glaub', ich bin nicht gesund, auch wenn das komisch klingt
Irgendetwas zieht mich immer runter, wenn ich oben bin





Other Lyrics by Artist

Rand Lyrics

Sido Wenn Ich Oben Bin Comments
  1. Tj Mdc

    Aalltteer was ist mit Sido bitte passiert der ist viel viel besser alls damals.... TEXTE MIT VIEL MEHR SINN

  2. Nog i

    2pac - Breathin

  3. Sascha Kutsch

    so true

  4. Bastian Stegmann

    Das was einen wirklich runterzieht sind Depressionen

  5. WINTER 265

    Fühl das zu 101%

  6. TheVirusSharks 007

    ich feier sido sowieso also cooles lied

  7. tobias rieper

    Alles zieht an mir vorbei
    Weil der Whiskey nicht mehr reicht
    Warum fühl' ich mich so klein?
    Langsam geh' ich ein, das darf nicht sein
    Immer wenn ich kurz zu hoch geflogen bin
    Zieht mich irgendetwas runter bis zum Boden hin
    Ich glaub', ich bin nicht gesund, auch wenn das komisch klingt
    Irgendetwas zieht mich immer runter, wenn ich oben bin
    Ich bin in L.A., ich amüsier' mich königlich
    Doch es zieht mich runter, immer wenn's am schönsten ist
    Mein Onkel hat gesagt, „Daran gewöhnst du dich.“
    Aber besser wird es nicht, nein, ich glaub', es tötet mich
    Kaum packt mich Euphorie, mischt sich der Teufel ein
    Ich werd' ihm widerstehen, Gott soll mein Zeuge sein
    Ich mein', was soll schon sein? Doch gestern bin ich abgehoben
    Jetzt such' ich die gute Laune unten auf'm Flaschenboden
    Das Leben hat mich an der Leine wie so'n Hündchen
    Kurz hoch und wieder runter wie so'n Flug von Wien nach München
    Und nichts hilft, ich schieß' mit Flinten auf'n Panzer
    Hirngespinst wie kaum ein andrer, Mann, es nimmt mich auseinander, ich sag'
    Alles zieht an mir vorbei wie im Zeitraffer
    Weil der Whiskey nicht mehr reicht, trink' ich Weihwasser
    Warum fühl' ich mich so klein? Ich will heim, Papa (Papa)
    Langsam geh' ich ein, das darf nicht sein, na ah (na ah)
    Immer wenn ich kurz zu hoch geflogen bin
    Zieht mich irgendetwas runter bis zum Boden hin
    Ich glaub', ich bin nicht gesund, auch wenn das komisch klingt
    Irgendetwas zieht mich immer runter, wenn ich oben bin
    Eben auf der Stage gewesen, Fremden meine Hand gegeben
    Lebe meinen Traum, aber träume manchmal von 'nem andern Leben
    Fünf Minuten Euphorie, dann fünf Stunden Abturnphase
    Freunde feiern unten, ich zerbrech' mir den Schädel, bis ich schlafe
    Sir Jai sagt, „Wie kannst du nicht zufrieden sein? Genieß es, Mann.“
    Ich weiß es nicht ma' selbst, ich fühl' mich wie gefangen
    Ich will auch nicht undankbar sein, aber irgendwas zieht mich runter, ich weiß
    Ich dürfte nicht einmal meckern, hab' alles getan und erreicht
    Der Tisch ist voll Essen nur durch mein Gerappe
    Doch ich will nur am Lappi hängen in der Hoffnung mich ohne nachzudenken
    Abzulenken, endlich wieder mal in Ruhe wegzupennen
    Zwing' mich mit aller Kraft dazu, mich zu erinnern, für wen ich's mach'
    So geht das jede Nacht, sorry, mein Schatz, dein Baba hat 'n Knacks, ich merk' es
    Alles zieht an mir vorbei wie im Zeitraffer
    Weil der Whiskey nicht mehr reicht, trink' ich Weihwasser
    Warum fühl' ich mich so klein? Ich will heim, Papa (Papa)
    Langsam geh' ich ein, das darf nicht sein, na ah (na ah)
    Immer wenn ich kurz zu hoch geflogen bin
    Zieht mich irgendetwas runter bis zum Boden hin
    Ich glaub', ich bin nicht gesund, auch wenn das komisch klingt
    Irgendetwas zieht mich immer runter, wenn ich oben bin
    Dis fühlt sich an wie 'n ständiger Krieg in mir
    Gleich, auf welcher Seite, ich mich entscheid' zu sein
    Ich würd' immer nur diesen Fight verlieren
    Sie wollen, dass ich hell strahl' für den Rest
    Doch ich seh' die Schatten im Augenwinkel
    Wissen, dass er mich wohl nicht so schnell gehen lässt
    Zieh' diesen Dorn aus meinem Kopf
    Sie haben gesagt, dass Liebe alles heilt
    Anscheinend lieb' ich mich nicht mal selber genug dafür
    Denn immer wenn ich fliege, verbrenn' ich mir meine Flügel
    Bin so müde und zufrieden 
    Zwischen glücklich und wütend, ich kann nichts sehen, denn
    Alles zieht an mir vorbei wie im Zeitraffer
    Weil der Whiskey nicht mehr reicht, trink' ich Weihwasser
    Warum fühl' ich mich so klein? Ich will heim, Papa (Papa)
    Langsam geh' ich ein, das darf nicht sein, na ah (na ah)
    Immer wenn ich kurz zu hoch geflogen bin
    Zieht mich irgendetwas runter bis zum Boden hin
    Ich glaub', ich bin nicht gesund, auch wenn das komisch klingt
    Irgendetwas zieht mich immer runter, wenn ich oben bin

  8. Kalooso45

    Richtig geil!

  9. CMS Orgi n al

    is bei mir auch ständig so. SIDO, ich cms00784 und du, wir sind komplett Seelenverwandt und du mein GOTT <3

    CMS Orgi n al

    kannst du auch bei Youtube eingeben, findest du meinen special Kanal und weitere sidn Trans-Forming, Hilfe Jetzt und CMS Orgi n al
    alles andere sind Fakes um mich schlecht zu machen und an mir zu verdienen. Youtube hilft nicht, Facebook hält mich voll ab klaut meine Kontakte und Bezüge.. Alle arbeiten gegen mich!! Es ist sowas von unfair und unloyal! Wenn das nicht aufhört verschärf ich allseitig die Ermittlungen und es gibt mich als Don_Krawallo und das muss nicht denn ich sichere die Liebe und den umgang im System, genau wie die Energie, das Sein und das Leben!!

  10. CampingGirls Valeria&Aileen

    Lyrics:
    Alles zieht an mir vorbei
    Weil der Whiskey nicht mehr reicht
    Warum fühl' ich mich so klein?
    Langsam geh' ich ein, das darf nicht sein
    Immer wenn ich kurz zu hoch geflogen bin
    Zieht mich irgendetwas runter bis zum Boden hin
    Ich glaub', ich bin nicht gesund, auch wenn das komisch klingt
    Irgendetwas zieht mich immer runter, wenn ich oben bin
    Ich bin in L.A., ich amüsier' mich königlich
    Doch es zieht mich runter, immer wenn's am schönsten ist
    Mein Onkel hat gesagt, „Daran gewöhnst du dich.“
    Aber besser wird es nicht, nein, ich glaub', es tötet mich
    Kaum packt mich Euphorie, mischt sich der Teufel ein
    Ich werd' ihm widerstehen, Gott soll mein Zeuge sein
    Ich mein', was soll schon sein? Doch gestern bin ich abgehoben
    Jetzt such' ich die gute Laune unten auf'm Flaschenboden
    Das Leben hat mich an der Leine wie so'n Hündchen
    Kurz hoch und wieder runter wie so'n Flug von Wien nach München
    Und nichts hilft, ich schieß' mit Flinten auf'n Panzer
    Hirngespinst wie kaum ein andrer, Mann, es nimmt mich auseinander, ich sag'
    Alles zieht an mir vorbei wie im Zeitraffer
    Weil der Whiskey nicht mehr reicht, trink' ich Weihwasser
    Warum fühl' ich mich so klein? Ich will heim, Papa (Papa)
    Langsam geh' ich ein, das darf nicht sein, na ah (na ah)
    Immer wenn ich kurz zu hoch geflogen bin
    Zieht mich irgendetwas runter bis zum Boden hin
    Ich glaub', ich bin nicht gesund, auch wenn das komisch klingt
    Irgendetwas zieht mich immer runter, wenn ich oben bin
    Eben auf der Stage gewesen, Fremden meine Hand gegeben
    Lebe meinen Traum, aber träume manchmal von 'nem andern Leben
    Fünf Minuten Euphorie, dann fünf Stunden Abturnphase
    Freunde feiern unten, ich zerbrech' mir den Schädel, bis ich schlafe
    Sir Jai sagt, „Wie kannst du nicht zufrieden sein? Genieß es, Mann.“
    Ich weiß es nicht ma' selbst, ich fühl' mich wie gefangen
    Ich will auch nicht undankbar sein, aber irgendwas zieht mich runter, ich weiß
    Ich dürfte nicht einmal meckern, hab' alles getan und erreicht
    Der Tisch ist voll Essen nur durch mein Gerappe
    Doch ich will nur am Lappi hängen in der Hoffnung mich ohne nachzudenken
    Abzulenken, endlich wieder mal in Ruhe wegzupennen
    Zwing' mich mit aller Kraft dazu, mich zu erinnern, für wen ich's mach'
    So geht das jede Nacht, sorry, mein Schatz, dein Baba hat 'n Knacks, ich merk' es
    Alles zieht an mir vorbei wie im Zeitraffer
    Weil der Whiskey nicht mehr reicht, trink' ich Weihwasser
    Warum fühl' ich mich so klein? Ich will heim, Papa (Papa)
    Langsam geh' ich ein, das darf nicht sein, na ah (na ah)
    Immer wenn ich kurz zu hoch geflogen bin
    Zieht mich irgendetwas runter bis zum Boden hin
    Ich glaub', ich bin nicht gesund, auch wenn das komisch klingt
    Irgendetwas zieht mich immer runter, wenn ich oben bin
    Dis fühlt sich an wie 'n ständiger Krieg in mir
    Gleich, auf welcher Seite, ich mich entscheid' zu sein
    Ich würd' immer nur diesen Fight verlieren
    Sie wollen, dass ich hell strahl' für den Rest
    Doch ich seh' die Schatten im Augenwinkel
    Wissen, dass er mich wohl nicht so schnell gehen lässt
    Zieh' diesen Dorn aus meinem Kopf
    Sie haben gesagt, dass Liebe alles heilt
    Anscheinend lieb' ich mich nicht mal selber genug dafür
    Denn immer wenn ich fliege, verbrenn' ich mir meine Flügel
    Bin so müde und zufrieden
    Zwischen glücklich und wütend, ich kann nichts sehen, denn
    Alles zieht an mir vorbei wie im Zeitraffer
    Weil der Whiskey nicht mehr reicht, trink' ich Weihwasser
    Warum fühl' ich mich so klein? Ich will heim, Papa (Papa)
    Langsam geh' ich ein, das darf nicht sein, na ah (na ah)
    Immer wenn ich kurz zu hoch geflogen bin
    Zieht mich irgendetwas runter bis zum Boden hin
    Ich glaub', ich bin nicht gesund, auch wenn das komisch klingt
    Irgendetwas zieht mich immer runter, wenn ich oben bin

  11. Viktor Eberhardt

    Verstehe nicht wieso das Lied so wenig Aufmerksamkeit bekommt.

  12. Street PHOTOArt

    Im Stil her wie „Herr von Grau - Heldenplätze“ 😉 aber geiler Track

  13. Vergeltung

    kurz hoch und wieder runter wie son flug von Wien nach München .... haha

  14. Gerlach Heike

    Geilstes Lied was ich jeh gehört habe!! 😜🐶🤘👍👏

  15. Underdog The 1 & only

    God ♡ the Fighter 💪😎👌

  16. Mehmet Inal

    Du brauchst den Islam versteh doch endlich

    Fahr lieber BENZ

    Danke, aber da bin ich lieber Ungläubig👌

    xxbeastxx tobisic.

    Verpiss dich lieber

    Thomas

    @friedlicher deutscher so ist es

    Big. T

    Ich bin selbst moslem aber was zur Hölle was schreibst du das er es braucht wenn er will kann er machen aber wen er es nicht will ist es seine verdammte Entscheidung aiso was schreibst du’s hier debil?!

    Reiner Winkler

    @Wildkarnickel YT Ehrenmann xD

  17. Oliver Augustijn

    Mein Lieblingslied

  18. BURNING REMIX

    "Weil der Whiskey nicht mehr reicht, trink ich Weihwasser"... !

    Finn Grobe

    Da bist du nicht der einzige

  19. M1R14M bubblegum

    Cooles Lied 😍👍