Haftbefehl - 1999 Pt. II (Babos Remix) Lyrics




Mein Husten weckt mich auf, wie jeden Morgen
Die Lunge pfeift, Bruder, wie'n defekter Mercedes-Motor
Ich steh' auf, und mein erster Gedanke ist
Ob Mama wohl mein Para und mein Abiat fand
Wie vor 'nem Monat meine Tante
800 Mark und 40 Dinger Ganja
Vallah choa, Albtraum
Seitdem bunker' ich unter'm Bett, und nicht mehr auf'm Schrank, cho
Auf leerem Magen geht 'ne Marlboro
Block Panorama siebter Stock vom Balkon
Traurige Aussicht und du gibst dein Glück auf
Der Ausblick so grau und trist, dass er dir die Sicht raubt
Ich nehm' die Kippe aus der Hand, lauf' in Mamas Schlafzimmer
Küsse ihre Hand und bete zu Allah, wie immer
Um Vergebung und beende das Gebet mit 'nem "in schā'a llāh"
Doch dann ruft die Stimme in meinem Kaffa

Lass die Schultasche liegen, pack dein Hasch ein
Vergiss dein Butterfly bloß nicht, du hast kein'
Du bist verlassen und allein in Offenbach am Main
Jeder hasst hier jeden, nur ich bin hier dein Freund

Ich mach die Augen auf, sieh Samet in seim' Plätzchen liegen
Standard Werktag, dann muss ich heute wieder mit den Päckchen dealen
Greife nach dem Eisen unter'm Kopfkissen
Feinde hab ich überall, sie wollen mir in den Kopf schießen
Mein Telefon klingelt penetrant
Klein Ali ist dran, ich warte mit den Jugos-Partisanen
Beeil dich, Knete läuft mein Bruder
Alle sind auf Stoff und wollen weißes Puder
Frisch machen, Keule rauchen, Çay trinken, raus gehen
Draußen im Treppenhaus muss ich schon die Faust heben
Mein Nazi-Nachbar will es mit mir aufnehmen
Ich ficke diesen Punk, und wenn ich dabei drauf gehe
Jeden Tag der selbe Scheiß, täglich grüßt das Murmeltier
In meiner Gegend spielen die Kinder nicht mit Murmeln hier
Scheiß egal, werd ich halt observiert
Ich würd' alles tun für meine Mutter, bevor sie friert

Lass die Schultasche liegen, pack dein Hasch ein
Vergiss dein Butterfly bloß nicht, du hast kein'
Du bist verlassen und allein in Offenbach am Main
Jeder hasst hier jeden, nur ich bin hier dein Freund

Dieser Junge hier hat hunger, hunger wie ein Pack Wölfe
Ich kann dir heute Nacht helfen
Was brauchst du, wie viel und wann
Und nachdem ich ihn geflachst hab, sagt er noch vielen Dank
Es ist kalt auf der Straße, Euros schenken Wärme
Wir gucken in die Sterne und träumen von der Ferne
Und weil wir oft aus Fehlern halt nicht lernen
Begehen wir sie immer wieder gerne
Wir sind am abdriften, paar Nasen Noug sniffen
Hash kiffen, Hasskicks, Lachkicks
Bruder irgendwann fährt man gegen die Wand auf der schiefen Bahn
Man sieht's uns an, wir gingen durch miese Dramen
Oder woher kommen sonst diese Narben
Das Schicksal fickt mich wieder mal
Doch die Welt dreht sich weiter wie ein Riesenrad immer weiter





Other Lyrics by Artist

Rand Lyrics

Haftbefehl 1999 Pt. II (Babos Remix) Comments
  1. Metin Kalfa

    ch mach die Augen auf, sieh Samet in seim' Plätzchen liegen
    Standard Werktag, dann muss ich heute wieder mit den Päckchen dealen
    Greife nach dem Eisen unter'm Kopfkissen
    Feinde hab ich überall, sie wollen mir in den Kopf schießen
    Mein Telefon klingelt penetrant
    Klein Ali ist dran, ich warte mit den Jugos-Partisanen
    Beeil dich, Knete läuft mein Bruder
    Alle sind auf Stoff und wollen weißes Puder
    Frisch machen, Keule rauchen, Çay trinken, raus gehen
    Draußen im Treppenhaus muss ich schon die Faust heben
    Mein Nazi-Nachbar will es mit mir aufnehmen
    Ich ficke diesen Punk, und wenn ich dabei drauf gehe
    Jeden Tag der selbe Scheiß, täglich grüßt das Murmeltier
    In meiner Gegend spielen die Kinder nicht mit Murmeln hier
    Scheiß egal, werd ich halt observiert
    Ich würd' alles tun für meine Mutter, bevor sie friert

    Fernando Mus

    Bööösse

  2. Generation Azzlack

    Zu krasse Stimmung bei dem Song alta

  3. Asoziale Alditüte

    Dieser Track hat eine Atmosphäre das ist nicht mehr normal. Auch wenn man vlt das alles noch nie selbst erlebt hat fühlt man die Lines richtig

    SoixanteCinq65

    Bin zwar erst 16 hab die Sachen aber schon erlebt (zumindestens das meiste), estrecht wenn man das erlebt hat geht das richtig ins Herz rein und nimmt dir einfach die Luft. Haft ist einfach von unserer Zeit weit heraus..

  4. Nullvektor

    Dieser Beat ist einfach nicht mehr normal.

  5. Sebastian Jung

    Heftiges Brett dieses Lied

  6. Müslüm Father

    Man siehts uns an
    Wir gingen durch miese dramen

    Obelisk der PEINIGER

    Müslüm Father fresse

    Müslüm Father

    Obelisk der PEINIGER Komm endlich klar damit, dass deine Mutter und ich ne heimliche Affäre führen 😫