Faun - Rabenballade Lyrics




Ich ging durchs Heidemoor allein
Da hörte ich drei Vögel schreien
Auf einem Baum drei Raben stolz
War'n so schwarz wie Ebenholz
Auf einem Baum drei Raben stolz
War'n so schwarz wie Ebenholz

Der eine sprach: "Gefährte mein
Wo soll die nächste Mahlzeit sein?"
"Nach einem Kampf, auf grünem Feld
Liegt verwundet dort ein Held"
"Nach einem Kampf, auf grünem Feld
Liegt verwundet dort ein Held"

Doch ihm zur Seite wacht sein Hund
Der wartet treu dort Stund'um Stund'
Und im Kreise am Himmel ziehen
Seine treuen Falken über ihm
Und im Kreise am Himmel ziehen
Seine treuen Falken über ihm

Auch seine Liebste kommt herbei
Sie ist gefolgt dem Falkenschrei
Doch tief im Moor im Abendrot
Ist der edle Held längst tot
Doch tief im Moor im Abendrot
Ist der edle Held längst tot

Und wieder liegt ein treuer Mann im Moor
Ein Held der Alles ohne Grund verlor
Ein neues Grab für einen alten Krieg
Für die Lügenmär von Ruhm und Heldensieg

Für die kurze Wut von einem Edelmann
Der hoch im Schloss einst nach Rache sann
Für einen König, den er gar nicht gekannt
Liegt er nun tot in einem fernen Land





Other Lyrics by Artist

Rand Lyrics

Faun Rabenballade Comments
  1. David Kurle

    Gut gemacht!

  2. Onkel Dölf - Braun is Beautiful

    Für mich bis jetzt die textlich beste Version. Musikalisch sagt mir die von Schelmish noch etwas mehr zu.

  3. Elsie Ptacek

    A rough(and fast) translation, with some artistic liberties of Yana Kahn's post:

    Through Heidemoor alone went I
    There I heard three fowl shrieking
    On a branch three ravens proud
    so dark as ebony

    One did speak, "Brother of mine
    where shall the next feast be?"
    "after a battle, on green field
    lies a Nobleman wounded"

    Indeed still keeps his hound watch
    true he waits hour after hour
    in a cross on heaven drawn
    his falcon faithful over him

    hereby comes his love
    following the falcons cries
    there deep in the moor in evening-glow
    long dead is her noble lord

    And never lay a truer man on the moor
    a hero who all groundless lost
    a new grave for an old war
    for the lies of fame and victory

    For the quick fury of a Nobleman
    who high in his castle vengeance willed
    For a king, he never knew
    he lies now dead in a foreign field

    Bert Veening

    Pretty decent translation, just a couple of small remarks. The translation for "Held" is "hero", not nobleman. And instead of "so dark as ebony" I would have written "as black as ebony".

  4. Hero Cat

    Ich finde die Version von 'Die Streuner' besser.
    Ist aber Geschmackssache.

  5. Fee

    For everyone who thinks this is a german version of an english folksong with similar title : the original (probably for both songs) is a german poem by theodor fontane which was translatet in several languages and also was made into a song by several artists around the world. Here is the link for the poem: http://www.handmann.phantasus.de/g_zweiraben.html

  6. پاسدار فرد Александр

    Ein sehr schönes Lied, und die Endung ist sehr aktuell, ich würde sagen. Das ist das Schicksal vieler Männer - im Ausland sterben. Leider.

    Reinhard Heydrich

    Besser als hier auf Knieen herumrutschen und dem Geld hinterherhecheln.

  7. MrRagna87

    Da gibt es doch noch ne abgewandelte Version von Subway to Sally.

    Sonnenanbeterin1991

    Day Lied kommt ja ursprünglich aus dem mitteralterlichen Schottland und heißt TWA Corbies.. Von dem Lied gibt es mittlerweile viele deutschsprachigen und englischsprachige Versionen

  8. Marcel Strömer

    Klasse wie immer!

  9. Xaem Segna

    It seems like an alarch, a Breton music

    Elsie Ptacek

    I think its related to Twa Corbies (Scottish song)

    Sarah Waldock

    @Elsie Ptacek it is and I have a theory that the original two crows were Odin's ravens, Hugin and Munin because the song has so many versions it seems likely to be very, very old indeed. This is the tune I would sing Twa Corbies to

  10. Yana Kahn

    [Strophe 1]
    Ich ging durchs Heidemoor allein
    Da hörte ich drei Vögel schreien
    Auf einem Baum drei Raben stolz
    (die) war`n so schwarz wie Ebenholz

    Der eine sprach: „Gefährte mein
    Wo soll die nächste Mahlzeit sein?“
    „Nach einem Kampf, auf grünem Feld
    Liegt verwundet dort ein Held.“

    Doch ihm zur Seite wacht sein Hund
    Der wartet treu dort Stund`um Stund`
    Und im Kreise am Himmel ziehen
    Seine treuen Falken über ihm

    Auch seine Liebste kommt herbei
    Sie ist gefolgt dem Falkenschrei
    Doch tief im Moor im Abendrot
    Ist der edle Held längst tot

    Und wieder liegt ein treuer Mann im Moor
    Ein Held der Alles ohne Grund verlor
    Ein neues Grab für einen alten Krieg
    Für die Lügenmär von Ruhm und Heldensieg

    Für die kurze Wut von einem Edelmann
    Der hoch im Schloss einst nach Rache sann
    Für einen König, den er gar nicht gekannt
    Liegt er nun tot in einem fernen Land

    Karen Benmark

    einst gang fra heilfen craw..

  11. acerb45666555

    Raben = Raven?? Is this about the Morrighan??

    Rabenstein

    It is a german version of "The Three Ravens" an English folk ballad.

    Ava Stormcloak

    no its not but you tried xD

    Fee

    Rabenstein wrong the original is a german poem of theodor fontane which was translatet into several languages. And also was made into a song by several artists around the world.

    Sonnenanbeterin1991

    @Rabenstein no its TWA corbies those are two different Songs if iam not wrong please correct me If iam wrong.. But i know this name

    Sarah Waldock

    @Sonnenanbeterin1991 twa corbies and 3 ravens and three crows that sat on Bigod's tower are all versions of the same original ballad, two old to tell which is which.

    I am of the opinion that the number was later made a magical 3 and was originally 2 for Hugin and Munin

  12. Viola Frey

    Das Lied ist schön gesungen^^ Nur schade, dass es ein Cover ist. Dieses Lied wurde bereits vor 8 Jahren von "Schelmisch" herausgebracht.

    ἀραμις

    Die Ähnlichkeit hält sich aber in Grenzen !

    AJ Black

    ἀραμις gibt gefühlt 100 verschiedene Versionen dieses Liedes trotzdem ist jedes einzigartig

    MisterVader

    Nur schade das auch Schelmisch sich nicht damit brüsten kann das Original veröffentlicht zu haben

    Pandemia Corpse

    Viola Frey
    Also dieses Lied gibt es in etlichen Versionen die sich textlich immer sehr ähneln und das Original ist meines Wissens nach aus Schottland.

    Fee

    Portrait of Madame X nein das Original ist ein Gedicht von Theodor Fontane das aus dem deutschen in unterschiedliche Sprachen übersetzt und vertont wurde.

    http://www.handmann.phantasus.de/g_zweiraben.html