Animus - Warst Und Bist Lyrics




Keiner wird als schlechter Mensch gebor'n
Ich war noch klein, aber wurd' von dieser Welt geformt
Ein reines Herz, das in anderen nur Liebe sah
Dem Allah die Kraft der Worte in die Wiege lag
Doch wurd' ich älter, wurd' die Liebe zu Musik
Immer wieder nur zu Beef und ich viel zu aggressiv
Der Richter zeigt die Röntgenbilder meiner Kläger
Doch ich zeige keine Reue, denn ich seh' darin kein'n Fehler
Fahre zu 'ner Bitch, sie ist grade einmal zwanzig
Im Radio läuft irgend so ein Ami-Rap-Schwachsinn
Und noch während ich sie ficke und ihr'n Arsch spanke doggystyle
Läuft dabei Generation Deutschrap auf Spotify
Wichs' ihr ins Gesicht und lass' sie dann wieder allein
Doch 'ne Schlampe wie sie ist, will sie eh nicht, dass ich bleibe
Denk' ich mir, doch im Flur glaub' ich, hört' ich, wie sie weint
Lauf' zu meiner Karre, sehe mein Gesicht in der Scheibe und frag' mich:

Was würde der Junge, der du warst
Sagen zu dem Mann, der du bist?
Was würde der Junge, der du warst
Sagen zu dem Mann, der du bist?
Was würde der Junge, der du warst
Sagen zu dem Mann, der du bist?
Was würde der Junge, der du warst
Sagen zu dem Mann, der du bist?

Ah, von der klein'n Prinzessin zu 'nem Klassenschwarm
Plötzlich kam die Pubertät und du wurdest rassiger
Titten wurden massiger, Gesicht wurde plastischer
Du hast viele männliche Kumpels, der Klassiker
Klug und versaut, fickt sofort mit ihm
Aus der Schulballprinzessin wurd' 'ne Blowjobqueen
Die Bestätigung dein Hunger, keine Liebe in der Seele
Tausend Typen in dei'm Instagram, viele sind vergeben
Du möchtest, dass sie fremdgehen, denn nur so kapier'n sie
Was du meinst, wenn du sagst, dass Liebe nicht existiert
Doch da ist ein Junge, den du magst, er ist nett
Groß, stark – liebst all die Texte, die er rappt
Vielleicht behandelt er dich ja mit Respekt und nicht wie Dreck
Doch er kommt rein, fickt dich und wirft dich einfach weg und geht
"Mein Leben für deins" auf Repeat
Du gehst verheult ins das Bad, schaust in den Spiegel und fragst dich:

Was würde das Mädchen, das du warst
Sagen zu der Frau, die du bist?
Was würde das Mädchen, das du warst
Sagen zu der Frau, die du bist?
Was würde das Mädchen, das du warst
Sagen zu der Frau, die du bist?
Was würde das Mädchen, das du warst
Sagen zu der Frau, die du bist?

Yeah, als du klein warst, warst du noch politisch
Wolltest was verändern, deine Interpreten kritisch
Man konnte dich zitieren, ohne sich dafür zu schäm'n
Denn du warst das Mittel, etwas lyrisch zu bewegen
Über Tabula rasa, von Kabul bis Gaza
Entwickeltest dich mit Lichtgeschwindigkeit wie die NASA
Doch kaum gab es Para, Macht und die Frauen
Hast du dich verändert und wurdest zu 'nem Clown
Heute läufst du da, wo Schlampen in 'nem Club blasen
Wirst zum Soundtrack für Kanaks, die oft zuschlagen
Deine Texte immer dümmer, denn so kommst du an die Masse
Doch was du nicht merkst, du verlierst dabei an Klasse
Generation Deutschrap, Generation Toydreck
Generation Heucheln für Ketten, Batzen, Bräute
Ich weiß, dass dein wahrer Kern nicht ausgestorben ist
Doch mach das Radio an und hör, was aus die geworden ist und frag dich:

Was wurde die Musik, die du warst
Sagen zu dem Dreck, der du bist?
Was wurde die Musik, die du warst
Sagen zu dem Dreck, der du bist?
Was wurde die Musik, die du warst
Sagen zu dem Dreck, der du bist?
Was wurde die Musik, die du warst
Sagen zu dem Dreck, der du bist?





Other Lyrics by Artist

Rand Lyrics

Animus Warst Und Bist Comments
  1. Fuck System Free world

    Free world

  2. Nimon Murselaj

    Egal was sie sagen Animus ist #Beast